Rudy Giovannini - Weihnachtskonzert


Samstag, 22. Dezember 2018

um 15:00 Uhr (Einlass um 14:00 Uhr)
4400 Steyr - Stadtsaal - Stelzhamerstraße 2a

Arrow
Arrow
Slider

Auf seiner großen Weihnachtstournee 2018 kommt Rudy Giovannini am 21. Dezember 2018 auch in die Kirchberghalle nach Kirchberg/Pielach. Freuen Sie sich auf ein 2 ½ stündiges Weihnachtskonzert (mit Pause), voller Fröhlichkeit, Besinnlichkeit und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Es ist ein Weihnachtskonzert der besonderen Art. Rudy Giovannini singt mit seiner einfühlsamen Stimme die schönsten deutschen Weihnachtslieder, klassische italienische Weihnachtsmelodien sowie besinnliche Titel. Grandios sind seine Gesangseinlagen a-capella. Es erklingen viele bekannte Weihnachtslieder, wie z.B. „Es ist ein Ros entsprungen, „Leise rieselt der Schnee“, “Der kleine Trommler“, „Ave Verum“ „Weihnacht in der Heimat“, „Ave Maria No Morro“, „Jingle Bells“ und „White Christmas“. Auch neue schöne Melodien seiner aktuellen Weihnachts-CD werden zu hören sein. Höhepunkte des Konzertes sind das immer wieder gewünschte Wolgalied aus „Zarewitsch“, der Gefangenenchor aus der Oper „Nabucco“ und das „Ave Maria“.

Rudy Giovannini wurde in Italien von Maestro Arrigo Pola unterrichtet, bei dem schon Luciano Pavarotti Gesang studierte. Wer einmal ein Live-Konzert von Rudy Giovannini erlebt hat, ist beeindruckt und verzaubert. Dieser Künstler besticht nicht nur durch seinen Gesang, sondern auch durch seine sympathische Art, seine humorvolle Moderation und durch seine Fähigkeit, das Publikum am Geschehen teilnehmen zu lassen. Jedes Konzert von Rudy ist ein Erlebnis und seine Musik ein wahres Lebenselexier – hat sie doch schon vielen Menschen, die durch Schicksalsschläge an einem Tiefpunkt ihres Lebens angelangt waren, neue Kraft, neuen Mut und neue Lebensfreude gegeben.


Karten sind erhältlich bei:

Karten erhältlich bei der VKB Bank Steyr Stadtplatz oder under 0664 912 53 24

Ermässigungen:

minus EUR 2,- für max. 2 Karten für Kunden der Raiffeisenbank, erhältlich in allen Raiffeisenbanken mit Ö-Ticket VVK-Stelle
minus EUR 5,- für max. 1 Karte für Mitglieder der AK NÖ, erhältlich im Kartenbüro Sodek sowie im Kartenbüro Ober-Grafendorf

minus EUR 2,- für  max. 2 Karten für Abo-Kunden der NÖN

Kontingent an ermäßigten Karten begrenzt.

Online Oeticket-Webshop Bestellung nicht verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen in der Regel freie Platzwahl besteht und Sitzplatzreservierungen daher grundsätzlich nicht möglich sind. Bitte planen Sie dies bei Ihrer Anreise ein. Eine Ausnahme besteht selbstverständlich für gehbehinderte Personen und ihre Begleitung. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall rechtzeitig.