summer blues festival


Samstag, 29. Juli 2017

um 18:00 Uhr (Einlass um 17:00 Uhr)
St. Pölten - Ratzersdorfer See - Bimbo Binder-Promenade 15

summerblues

Das Festival

Am 29. Juli 2017 geht am Ratzersdorfer See das legendäre Summer Blues Festival bereits zum 14. Mal über die Bühne. Rund eintausend Blueser aus ganz Österreich und einigen Nachbarländern werden von den Organisatoren Charlie Furthner, Mika Stokkinen und dem Team des Veranstaltungsservice St. Pölten erwartet. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm, die idyllische Abendstimmung am Ratzersdorfer See, sowie Catering auf höchstem Niveau freuen.

Line Up

TSCHEKY & THE BLUES KINGS
Blues und Rock´n´Roll aus dem Chiemgau – gespielt von der "New Generation"! Die Band rund um Michael „Tscheky“ Sedlatschek spielt Songs der amerikanischen Blues und Rock ´n´ Roll Ära. Zusammen mit Eigenkompositionen werden sowohl bekannte, als auch weniger bekannte Songs ihrer Vorbilder neu interpretiert. 2016 brachte die Band ihr Debütalbum „Hit The Ground Running“ auf den Markt. Die CD ist eine Mischung aus Texas Blues, Rock 'n' Roll, Boogie Woogie und Blues Rock.

THE RIDIN´DUDES
In bewährter Manier werden Mika Stokkinen und THE RIDIN´ DUDES auch dieses Jahr wieder zu den Wurzeln des Rock´n´Roll zurückkehren. Mit ihren unvergleichlichen Stimmen, authentischem Sound und ihrer mitreißenden Spielfreude zelebrieren sie den Blues mit seinen zahlreichen Facetten. Von eigenen Songs bis hin zu bekannten Klassikern ist dieses Programm ganz auf Mika zugeschnitten und zeigt einmal mehr, dass diese Band in den verschiedensten Genres beheimatet ist. „It don´t mean a thing, if it ain´t got that swing!”

THE CRAZY HAMBONES
Stampfend, dampfend und ekstatisch ist der Sound der Crazy Hambones. Laut eigener Aussage haben sie sich “dem Blues der letzten 100 Jahre” verschrieben. Trotz Minimalbesetzung mit Gitarre, Mundharmonika und Schlagzeug, sind Henry Heggen aus Florida, Brian Barnett aus London und Micha Maass aus Jüterbog in der Lage, ein Feuerwerk zu zünden. Die Hambones verbindet die Freiheit des Blues, ohne Rücksicht auf Trends und Klischees. Aufregende Songs, ekstatische Mundharmonika-Specials, manische Gitarren-Sounds und stampfende Schlagzeuggrooves zeichnen die Band aus.

MOJO BLUES BAND FEAT. GISELE JACKSON
Zum 14. Mal fungiert die Mojo Blues Band dieses Jahr bereits als Gastgeber für das Summer Blues Festival St. Pölten. Außerdem feiern die Mojos ihr 40 jähriges Bandjubiläum. Vieles ist geplant oder bereits in Arbeit. Eine neue CD und DVD, eine Fanreise für eine Woche ins Mittelmeer, die größte Jubiläumsparty im Wiener Metropol mit vielen illustren Gästen, usw.…
Was für Downbeat Kruder & Dorfmeister, für Jazz Joe Zawinul oder für Pop Falco waren/sind, ist für den Blues zweifelsfrei die Mojo Blues Band. Keine andere heimische Gruppe hat in der Welt des Zwölftakters jenen Stellenwert, wie die Wiener um Mastermind Erik Trauner.
Als Gast der Mojo Blues Band wird sich Gisele Jackson ihrer Wurzeln besinnen und sich der Musik hingeben, mit der sie aufgewachsen ist. Die stimmgewaltige und charismatische Allrounderin konnte bereits auf den verschiedensten musikalischen Ebenen große Erfolge verbuchen und die gemeinsamen Auftritte mit der Mojo Blues Band im Wiener Metropol und im Jazzland sind vielen von uns noch unvergesslich in Erinnerung.


Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen in der Regel freie Platzwahl besteht und Sitzplatzreservierungen daher grundsätzlich nicht möglich sind. Bitte planen Sie dies bei Ihrer Anreise ein. Eine Ausnahme besteht selbstverständlich für gehbehinderte Personen und ihre Begleitung. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall rechtzeitig.